Alfred Soder

Soder, Alfred

Schweizer Maler und Radierer, der für seine Exlibris-Radierungen bekannt war (1880-1957). Eigenh. Brief mit Unterschrift. Basel. 23.8.1910. 4to. 2 pp. Mit Kuvert.
350 € (86545)

An Bruno Claussen in Heide: „Ich sende Ihnen nun die beiden gewünschten Blätter - das Mein Eigen (St. Lukas & das Künstlerkind) gebe ich sonst höchst selten ab. Da Sie jedoch beabsichtigen im Herbst eine Ausstellung zu veranstalten, so sende ich Ihnen alle meine neusten Blätter zugleich mit der Bitte, von Ihren Doubletten bei nachfolgend verzeichneten Blätter dagegen tauschen zu wollen! […]“ Soder war von Ludwig Richter beeinflusst und «mit seinen Engeln und Putten, Tieren und Menschen in idyllischer Landschaft ein ausgesprochener Spätromantiker».

Othmar Birkner lobte ihn 1970 als «Exlibris-Künstler par excellence», «dessen mehrfarbige Radierungen ‹in ihrer verfeinerten Technik kaum übertroffen› werden». Und gemäss Jules Coulin übertreffen Soders mehrfarbige Radierungen an Zartheit «nicht selten» die Blätter des Jugendstilmalers Heinrich Vogeler..

jetzt kaufen