Ignaz Vincenz Zingerle

Zingerle, Ignaz Vincenz

Schriftsteller (1825-1892). Eigenh. Brief mit U. Innsbruck. 23.11.1867. 2 ½ SS. auf gefalt. Doppelblatt. 8vo.
$ 265 / 250 € (938548/BN938548)

"Ich beantworte erst heute Ihr wertes Schreiben vom 7. d. M., da ich Ihnen zugleich mit meiner Antwort die bescheidenen Nachträge zum Nachtsegen und die Meraner Fragmente schicken wollte. Letztere sende ich Ihrer Akademie selbst auf die Gefahr hin in Wien, wo ich Corr. Mitglied bin, anzustoßen. Ich ersuche Sie meine beiden Beiträge in der Sitzung am 7ten Dezember zur Aufnahme vorzulegen. Sehr freute es mich zu hören, daß Ihre Akademie auch Beiträge von Nichtmitgliedern aufnimmt, denn mir kommt in den alten Urbarien und Weisthümern Manches in die Hände, was für mein liebes Nachbarvolk, dem ich immer herzlich zugethan war, Bedeutung haben dürfte […]".

- Ignaz Zingerle machte auf Reisen durch Deutschland die Bekanntschaft Ludwig Uhlands und Karl Simrocks, wurde 1858 provisorischer Leiter der Universitätsbibliothek in Innsbruck und übernahm dort 1859 die neuerrichtete Professur für deutsche Sprache und Literatur, die er bis zu seiner Emeritierung 1890 innehatte..

buy now

Zingerle, Ignaz Vincenz

Schriftsteller (1825-1892). Eigenh. Schriftstück "Auf der Seiser Alpe" mit U. O. O. u. D. 1 S. auf gefalt. Doppelblatt. 8vo.
$ 191 / 180 € (938549/BN938549)

Ignaz Zingerle machte auf Reisen durch Deutschland die Bekanntschaft Ludwig Uhlands und Karl Simrocks, wurde 1858 provisorischer Leiter der Universitätsbibliothek in Innsbruck und übernahm dort 1859 die neuerrichtete Professur für deutsche Sprache und Literatur, die er bis zu seiner Emeritierung 1890 innehatte.

buy now