Guido Zernatto

Zernatto, Guido

Politiker und Schriftsteller (1903-1943). Faksimilierte Dankeskarte mit eigenh. U. O. O. u. D. 1 S. Kl.-8vo.
$ 265 / 250 € (943308/BN943308)

An einen namentlich nicht genannten Adressaten mit Dank für ihm zugesandte Wünsche. - Zernatto, seit Mai 1934 Staatssekretär im Bundeskanzleramt und Generalsekretär der Vaterländischen Front, führte in den Jahren von 1936 bis 1938 Verhandlungen mit den Nationalsozialisten, wurde im Februar 1938 parteiloser Bundesminister, mußte jedoch im gleichen Jahr noch vor den Nationalsozialisten nach Frankreich fliehen. Im Jahr 1940 kam er in die USA, wo er ab 1941 eine Assistenzprofessur für Politikwissenschaft an der Fordham University inne hatte. Als Schriftsteller veröffentlichte er mehrere Romane und Gedichtbände.

buy now

Zernatto, Guido

Politiker und Schriftsteller (1903-1943). Eigenh. Brief mit U. O. O. u. D. 2 SS. Qu.-8vo.
$ 159 / 150 € (943601/BN943601)

An einen namentlich nicht genannten Adressaten: "In dieser feierlichen Stunde erlaubt sich der ergebenst Gefertigte a.) Glück fürs neue Jahr zu wünschen b.) gute Vorsätze in Bezug auf die Ravag zu fassen und c.) zu hoffen, dass es ihm vergönnt sein wird auch 1935 viel und in Freundschaft zusammenwirken zu können".

buy now

Zernatto, Guido

Politiker und Schriftsteller (1903-1943). Eigenh. Brief mit U. Wien. 22.05.1935. 1½ SS. Folio.
$ 265 / 250 € (943977/BN943977)

An einen unbekannten Adressaten, mit dem Ausdruck des Bedauerns, dass er und der Adressat am Tag zuvor in verschiedenen Kaffeehäusern gewartet hätten: "Ich war - aus welchen Gründen weiß ich nicht im Ring-Kaffee - habe dann festgestellt, daß das falsch war. Ich bekenne mich also schuldig und bin zu Busse bereit [...]".

buy now