Rudolf Ritter von Weyr

Weyr, Rudolf Ritter von

Bildhauer (1847–1914). Eigenh. Briefkarte mit U. Wien. 1 S. Qu.-kl.-8vo.
$ 133 / 120 € (25994)

Rudolf Ritter von Weyr (1847–1914), Bildhauer. E. Briefkarte mit U. Wien, 26. Februar 1909. 1 S. Qu.-kl.-8vo. – An einen namentlich nicht genannten Adressaten: „Ja! Mit vieler, vieler Freude! Lasse mir schon heute den Rock ausbürsten [...]“. – Weyr übernahm im Auftrag von Gottfried Semper die Ausführung der Bogenzwickelfiguren über den Arkaden der Mittelrisalite des Kunsthistorischen Hofmuseums. Anschließend an den Arbeiten für die Ringstraßenbauten beteiligt, schuf er u. a. das Standbild Karls VI.

für das Kunsthistorische Museum, übernahm die Ausschmückung der Kuppel des Naturhistorischen Museums und den bildhauerischen Schmuck der Decke im Zuschauerraum und im Proszenium des Burgtheaters. Weitere Werke des Künstlers – der neben Viktor Tilgner als „der maßgebende Vertreter der Bildhauerei der Epoche der Makartzeit“ (Thieme/B. XXXV, 484) gilt – sind u. a. das erwähnte Brahmsdenkmal am Karlsplatz (1908) sowie Grabdenkmäler auf dem Zentralfriedhof, darunter jenes für die Opfer des Ringtheaterbrandes (1882). – Auf Briefpapier mit gedr. Briefkopf..

buy now

Weyr, Rudolf Ritter von

Bildhauer (1847-1914). Eigenh. Visitenkarte. O. O. u. D. 1 S. 60 x 100 mm.
$ 133 / 120 € (943698/BN943698)

Glückwünsche zum Jahreswechsel.

buy now

Weyr, Rudolf Ritter von

Bildhauer (1847-1914). Eigenh. Visitenkarte. 64 x 109 mm.
$ 133 / 120 € (944059/BN944059)

"Dankt herzlichst für die freundliche Beglückwünschung". - Am oberen Rand gelocht.

buy now

Weyr, Rudolf Ritter von

Bildhauer (1847-1914). Eigenh. Visitenkarte. [Wien. 1 S. Visitkartenformat. Mit hs. adr. Kuvert.
$ 133 / 120 € (76472/BN49268)

An Prof. Ernst in Prag in Erwiderung auf dessen "freundlichen Neujahrsgruß".

buy now