Georg Weißenborn

Weißenborn, Georg

Philosoph (1816–1874). Eigenh. Vorlesungsankündigung mit U. („Dr. G. Weißenborn“). O. O. u. D. 1 S. Qu.-kl.-4to.
$ 330 / 280 € (21260)

Georg Weißenborn (1816–1874), Philosoph. E. Vorlesungsankündigung mit U. („Dr. G. Weißenborn“). O. O. u. D. 1 S. Qu.-kl.-4°. – Ankündigung dreier Lehrveranstaltungen: „[...] 1. gratis: Darstellung der Lehre Hegels und seiner Schule über Gott und die Schöpfung der Welt [...] 2. privatim: a) Logik und Metaphysik [...] b) Religionsphilosophie [...]“. – Georg Weißenborn war Professor für Philosophie in Halle und Marburg und publizierte mehrere Arbeiten zu Schleiermacher und Hegel.

„ In seinen Vorlesungen scheint Weißenborn anregend gewirkt zu haben; sie erstreckten sich auf Geschichte der Philosophie in verschiedenen Cursen, auf die Dialektik, auf das System Schleiermacher’s, auf Pantheismus und Theismus, Logik und Metaphysik, Aesthetik, Religionsphilosophie und christliche Religionsphilosophie, auch auf Pädagogik“ (ADB XLI, 604). – Papierbedingt stärker gebräunt und mit kleinen zeitgen. Notizen zum Verfasser..

buy now