Friedrich Voltz

Voltz, Friedrich

Maler (1817-1886). Eigenh. Brief mit U. München. 02.08.1872. 1 S. auf gefalt. Doppelblatt. 8vo.
$ 122 / 120 € (939934/BN939934)

"So eben erhalte ich Ihre Zeilen mit dem Betrag 1200 fl. - Es freut mich zu erfahren, dass mein letztes Werk Ihren Beifall gefunden [...]. Sehr bedaure ich, dass der Frühlingsregen trotz aller Vorsicht meines Schreiners, dem ich sonst unbedingt vertrauen kann, doch nicht sicher genug [umpakt?] war, es soll mir eine Warnung sein [...]". - Nach erstem Unterricht von seinem Vater, dem Maler Johann Michael Voltz (1784-1858), studierte Voltz seit 1843 an der Münchner Kunstakademie, bildete sich autodidaktisch fort und unternahm zahlreiche Studienreisen, ehe er sich 1847 als Landschafts- und Tiermaler in München niederließ. Vgl. Thieme/Becker XXXIV, 537.

buy now