Eduard Vehse

Vehse, Eduard

Historiker (1802-1870). Eigenh. Brief mit U. ("Vehse"). Dresden. 2 SS. 4to.
$ 1,006 / 850 € (44129/BN30059)

An einen namentlich nicht genannten Adressaten mit der Mitteilung, daß das Hauptstaatsarchiv "die Urkunde Markgraf Conrads vom Jahre 1156 [...] zu verkaufen Ermächtigung erhalten hat". - Eduard Vehse war Archivar im königlichen Hauptstaatsarchiv in Dresden und wanderte zwecks Gründung einer deutschen Kolonie in die USA aus, von wo er jedoch 1840 wieder zurückkehrte, um in Dresden Vorlesungen zu halten und historische Schriften zu verfassen. "In seiner 'Geschichte der deutschen Höfe seit der Reformation' (48 Bde., Hamburg 1851-1858), demjenigen seiner Werke, wodurch er vorzugsweise bekannt geworden ist, tritt er uns gleich sehr als Publicist wie als Historiker entgegen" (ADB XXXIX, 531)..

buy now