Ernst Ludwig Uray

Uray, Ernst Ludwig

Komponist (1906–1988). Ms. Brief mit eigenh. U. Mariapfarr. ¾ S.
$ 96 / 80 € (12660)

Ernst Ludwig Uray (1906–1988), Komponist. Ms. Brief mit e. U. Mariapfarr, 5. September 1986. ¾ S. – An Heinz Birker: „[...] leider muß ich Sie enttäuschen: meine Kantate ‚Die [w]ir i[m] Todes Schatten’ habe ich noch keinem Verlag zum Druck gegeben. Sie ist also Manuskript. Da ich seit mehr als 2 Jahren – nach einer schweren Operation – sehr kranke [!] bin und ich kaum mehr schreiben kann, ist es mir leider auch nicht möglich, etwas von meinen vielen Werken abzuschreiben und einem l[ie]ben Menschen zuzuschicken.

A[u]ch ist mir der Besuch von Konzerten nicht meher [!] möglich ... das ist für mich sehr traurig! [...] Wie gesagt: es tut mir leid, aber ich gehe ja meinem Ende zu ... [...]“. – Uray, ehedem Schüler von Roderich Mojsisovics von Mojsvár und Josef Marx, war Musikreferent bei Radio Wien und später viele Jahre Leiter der Abteilung Musik des ORF-Landesstudios Steiermark. Bis zu seinem Lebensende leitete er den „Schladminger Musiksommer“ „und setzte sich in dieser Funktion für junge österreichische Komponisten ein“ (Wikipedia, Abfrage v. 5. III. 2008). Zu seinem Werk zählen Lieder, Klavier- und Kammermusik, eine Symphonie, Kantaten, Orchester- und Chorwerke, Melodramen, Messen, Hörspiele und Bearbeitungen von Volksliedern. – Beiliegend ein gedr. Prospekt mit kl. e. Hervorhebung..

buy now

Uray, Ernst Ludwig

Komponist (1906–1988). Eigenh. Musikzitat mit U. O. O. u. D. 3 SS. auf Doppelblatt..
$ 145 / 120 € (63074)

Noten zu „Festspielfanfare“. – Uray, ehedem Schüler von Roderich Mojsisovics von Mojsvár und Josef Marx, war Musikreferent bei Radio Wien und später viele Jahre Leiter der Abteilung Musik des ORF-Landesstudios Steiermark. Bis zu seinem Lebensende leitete er den „Schladminger Musiksommer“ „und setzte sich in dieser Funktion für junge österreichische Komponisten ein“ (Wikipedia, Abfrage v. 1. VIII. 2016). Zu seinem Werk zählen Lieder, Klavier- und Kammermusik, eine Symphonie, Kantaten, Orchester- und Chorwerke, Melodramen, Messen, Hörspiele und Bearbeitungen von Volksliedern.

buy now

Uray, Ernst Ludwig

Komponist (1906–1988). Eigenh. Brief mit U. und gedr. Karte mit eigenh. Widmung. Zusammen 2 SS. 8vo. Beiliegend zwei eigenh. adr. Briefumschläge.
$ 121 / 100 € (63075)

Bedankt sich bei Josef Wesely für Glückwünsche. - Uray, ehedem Schüler von Roderich Mojsisovics von Mojsvár und Josef Marx, war Musikreferent bei Radio Wien und später viele Jahre Leiter der Abteilung Musik des ORF-Landesstudios Steiermark. Bis zu seinem Lebensende leitete er den „Schladminger Musiksommer“ „und setzte sich in dieser Funktion für junge österreichische Komponisten ein“ (Wikipedia, Abfrage v. 1. VIII. 2016). Zu seinem Werk zählen Lieder, Klavier- und Kammermusik, eine Symphonie, Kantaten, Orchester- und Chorwerke, Melodramen, Messen, Hörspiele und Bearbeitungen von Volksliedern.

buy now