Friedrich Franz v. Unruh

Unruh, Friedrich Franz v.

Schriftsteller (1893–1986). Eigenh. Albumblatt mit U. O. O. u. D. 1 S. 8vo.
$ 54 / 50 € (9369)

An Paul Heinz Birker; am Titelblatt seines 1968 im Hohenstaufen-Verlag erschienenen Erzählungsbandes „Die Nacht von Mantua“. – Unruh war seit 1918 für verschiedene Zeitungen und Zeitschriften und seit 1924 als freischaffender Schriftsteller tätig. „Durch seine furchtbaren Erlebnisse an der Front war er pazifistisch eingestellt und auf der Suche nach einem neuen Menschenbild. Mit dem Pamphlet ‚Nationalsozialismus’ (1931) warnte er vor der Hitler-Bewegung, schrieb biografisch-historische Darstellungen und Erzählungen, in denen er gegen Monarchie und Militär, aber für Demokratie eintrat“ (Wikipedia, Abfrage v.

20. VI. 2007). – Beiliegend ein gedr. Werbeprospekt des Hohenstaufen-Verlags (4 SS. auf Doppelblatt. 8vo)..

buy now