Ulrike Eleonore

Ulrike Eleonore

Königin von Schweden (1688-1741), Gemahlin König Friedrich I., zweite Tochter König Karls XI. Brief mit eigenh. U. und eh. Ergänzung. Karlberg. 2¾ SS. auf Doppelblatt. Folio. Mit adr. Kuvert und Siegel.
$ 900 / 850 € (88163/BN51247)

An ihren Schwiegervater Karl, Landgraf von Hessen-Kassel, zwei Monate nach ihrer Hochzeit: "Weil der H. General Lieutenant von Rancken [d. i. Conrad von Rancke, 1664-1739] nun von hier abgehet und die gnade zu haben Ew. Durchl. auffzuwarten, und Deroselben wegen Vollführung deß Ihm anbefohlenen geschäftes mündtlichen Bericht abzustatten; So habe ich bey solcher gelegenheit nicht unterlaßen wollen mit diesen wenigen Zeilen Ew. Durchl. meiner Töchterlichen ergebenheit demütigst zu versichern.

Nach dem die hochwichtige affaire, so von Ew. Durchl. wohlgedachten Herrn General Lieutenant seit einigen jahren committiret gewesen, nunmehro, durch Göttliche schickung, zum erwünschten schluß gediehen, kan ich nicht anders alß Ew. Durchl. deßhalben hierunter erwiesene treue und unermüdeten eyffer höchstens rühmen, auch zu Dero hulde und gnade Ihm geziemend empfelen. Und gleich wie Ich zu meiner besondern freude verspüren können, daß der glückliche ausschlag seiner angewandten bemühung Ew. Durchl. sehr gefällig und angenehm gewesen ist; also habe auch meines ortes ursach auffrichtig zu contestiren, daß ich meinen jetzigen Vergnügten Zustand, in welchem ich nebenst der affection und liebe eines hertzlich geliebten Herrn Gemahls, nicht weniger so vielfältige Proben Ew. Durchl. Vatterlichen tendresse und güte bereits genoßen, gedachten hl. General Lieutenants von anfang her erzeigten zele [Pflichteifer] guten theils beyzumeßen habe. Er wird bey Seiner ankunft nicht ermangeln, wie Ich Ihm solches sehr angelegentlich auffgetragen, Ew. Durchl. die Versicherung meiner hertzlichen ehrerbietigkeit gebührend zu hinterbringen. Ew. Durchl. ersuche Ich gehorsamst, Dieselbe geruhen Ihm darin völligen glauben beyzulegen, und gäntzlich persvadiret zu seyn, daß Ich mit demütigster veneration lebenslang verharre | Ewer Durchlaucht | Getreu ergebeneste, gehorsamere Tochter, und Demütigste Dienerin Ulrica Eleonore". - Mit Spuren alter Heftung. Von alter Sammlerhand mit rötlicher Tinte beschriftet; etwas angestaubt.

buy now