Johann Gottlieb Töpfer

Töpfer, Johann Gottlieb

Komponist (1791-1870). Eigenh. Brief mit U. Weimar. 2 SS. 8vo.
$ 1,001 / 850 € (934442/BN934442)

An einen namentlich nicht genannten Adressaten: "Sie erhalten, nach Ihrem Wunsche, hierbei ein paar Notenzeilen, mit einem kleinen musikalischen Gedanken, der mir eben beifiel. Eine genaue Auskunft über Albrechtsbergers Harmonielehre kann ich Ihnen nicht geben, weil von diesem Meister mehrere theoretische Werke dieser Art bekannt geworden sind; sie zeugen jedoch alle von dem gründlichen Harmoniker […]. Daß Ihnen meine geringen Compositionen Vergnügen machen, freut mich sehr. Ich hätte freilich mehr bieten können, wenn ich nicht zu viel Zeit auf das Unterrichtgeben verwenden müsste.

Wenn Sie mit Winzer bekannt sind und denselben zufällig sehen, so bitte ich ihm zu sagen, dass sein Beitrag zur Orgelbaukunst mit aufgenommen worden ist […]". - Seit 1830 war Töpfer Organist der Stadtkirche St. Peter und Paul zu Weimar..

buy now

Töpfer, Johann Gottlieb

Komponist (1791-1870). Eigenh. musikalisches Albumblatt mit U. O. O. 1 S. Qu.-8vo. Auf Karton.
$ 589 / 500 € (934443/BN934443)

4 Notenzeilen "zur freundlichen Erinnerung".

buy now