Karoline Gräfin Thun-Hohenstein

Thun-Hohenstein, Karoline Gräfin

Musikerin und Mäzenatin (1769-1800). Eigenh. Brief mit U. Tetschen. 25.09.1882. 4 SS. auf Doppelblatt. 8vo.
$ 967 / 950 € (941952/BN941952)

An einen Professor mit der Bitte, so wie in früheren Zeiten einen guten Logenplatz für die Konzerte der Philharmonie zu erhalten. Wenn auch den "alten Abonnenten dieser herrlichen Concerte" den neuen Bestimmungen zufolge "kein Recht zusteht[,] so dürfte vielleicht der Umstand Euer Wohlgeboren erklärlich erscheinen für unsern Wunsch[,] nicht noch weiter verdrängt zu werden - daß ich gichtleidend bin u. den Zug in den Logen nahe des Einganges nicht mehr ertragen kann [...]". - Aus der Autographensammlung von Eduard Fischer von Röslerstamm mit dessen eh. beschriebenem Archivzettel.

buy now