Mila Theren

Theren, Mila

Theaterschauspielerin und Soubrette (1872-1946). Eigenh. Albumblatt mit U. Wien. 12.10.1898. ½ S. 8vo.
$ 98 / 90 € (942208/BN942208)

"Ihrem Wunsche gerne willfahrend | sendet freundlichen Gruß | Mila Theren". - Nach Wanderjahren durch Deutschland ans Berliner Thaliatheater verpflichtet, kehrte die junge Wienerin 1898 in ihre Heimatstadt zurück und spielte am Raimundtheater, später auch am Theater an der Wien. Zeitgenössischen Kritikern galt sie als "Schauspielerin von Verstand und Temperament", die es verstand, "die Pikanterie ihrer Darstellung auf ihren Gesang zu übertragen, ebenso geschickt als diskret zu pointieren und sich rasch die Herzen der Zuschauer zu gewinnen" (Eisenberg, Gr.

Biogr. Lex. der dt. Bühne im 19. Jh., zit. n. DBA I 1265, 204). Ihr Neffe war der Schriftsteller Jean Améry. - Alt auf Trägerkarton montiert (dieser stellenweise gering fleckig)..

buy now

Theren, Mila

Schauspielerin (1872-1946). Eigenh. Visitenkarte mit U. O. O. 07.12.1903. 2 SS. Visitkartenformat.
$ 87 / 80 € (79268/BN51327)

An einen namentlich nicht genannten Adressaten: "Ich wollte mir gestern das Vergnügen machen Sie persönlich zu besuchen und Ihnen eine Karte zu unserm am 16. stattfindenden Ball des Theaters a. d. Wien überbringen. Leider hab ich Sie nicht angetroffen und so erlaube ich mir heute Ihnen hiermit die Karte zu übersenden, mit der Bitte selbe im Interesse des wirklich sehr wohlthätigen Zwecks gütigst anzunehmen und uns die Ehre Ihres Besuchs zu schenken. Das Reinerträgniss gehört für die Ferien der armen Chorleute und werden Überzahlungen je mehr je lieber dankbarst angenommen [...]". - Mit Inventarnummer der Handschriftensammlung J. K. Riess.

buy now