Ignaz Amadeus Tedesco

Tedesco, Ignaz Amadeus

Komponist (1817-1882). Eigenh. Brief mit U. [Hamburg]. 1 S. auf gefalt. Doppelblatt mit Siegel und Adresse (Faltbrief). 8vo.
$ 304 / 250 € (934473/BN934473)

An den Hamburger Violinisten und Konzertmeister Leopold Lindenau (1806-59): "Ich will glauben, daß Sie es heute vorziehen werden die [Mathilde] Wildauer in ihrer besten Partie zu hören und enthebe Sie, wenn auch nicht gerne, Ihres freundlichen Versprechens heute zu musiciren. - Wenn die heiße Temperatur nachgelassen und Sie Lust bekommen, so lassen Sie mich es wissen, ich bin heute Abend bereit Sie zu belästigen [...]". - Der aus Prag gebürtige Pianist Tedesco, Schüler Triebensees und Tomascheks, absolvierte zahlreiche erfolgreiche Konzertreisen, insbesondere durch Südrussland.

Nach Stationen in Hamburg (ab 1848) und später London ließ er sich zuletzt in Odessa nieder. Der für seine vollendete Technik gefeierte Tedesco, Hofpianist des Großherzogs von Oldenburg, wurde auch der "Hannibal der Oktaven" genannt. Zu seinen Werken zählen ein Klavierkonzert sowie Tänze und Salonmusik..

buy now