Josef Tautenhayn

Tautenhayn, Josef

Bildhauer und Medailleur (1868-1962). Eigenh. Briefkarte mit U. O. O. 2 SS. Qu.-kl.-8vo.
$ 131 / 120 € (940213/BN940213)

An einen namentlich nicht genannten Adressaten: "Verzeihen Sie, wenn durch den Todesfall meines Vaters die Lieferung der 5 Stück bereits gezahlten Brucknerplaketten sich verspätet [...]". - Der in Wien geborene Sohn Josef Tautenhayns d. Ä. (1837-1911) und Bruder des Komponisten Karl T. (1871-1949) erlernte das Handwerk durch seinen Vater und studierte anschließend bei Edmund von Hellmer (1850-1935) an der Akademie der bildenden Künste in Wien, woselbst er später eine Professur für Medaillenkunst erhielt.

Sein Werk umfaßt etwa 800 Medaillen (u. a. von Kaiser Franz Josef, Helene Odilon und Anton Bruckner), Gedenktafeln, Ehrenmale, Portraitbüsten und Plaketten. - Auf Briefpapier mit schwarzem Trauerrand..

buy now