Dmitri Pawlowitsch Tatischtschew

Tatischtschew, Dmitri Pawlowitsch

Diplomat und Kunstsammler (1767-1845). Schriftstück mit eigenh. U. Wien. 11.01.1839. Ca. 3¼ SS. auf Doppelblatt. Folio (ca. 290:455 mm).
$ 865 / 850 € (941961/BN941961)

Ein Reisepassformularvordruck mit handschriftlichen Einfügungen in seiner Funktion als Diplomat unter Kaiser Nikolaus I. für freies Geleit des deutsch-russischen Juristen und Sprachwissenschaftlers Friedrich von Adelung und seines Bediensteten Johann Weronski nach St. Petersburg; in russischer Sprache mit angefügter deutscher Übersetzung: "Als wird ein Jeder, dem dieses vorgezeigt wird, nach Stand und Würde von mir geziemend ersucht, gedachten Courrier Herrn Hofrath von Adelung nebst einem Bedienten überall frey und ungehindert bis nach St.

Petersburg passiren zu lassen [...]". - Der russische Formularteil mit Wappenvignette am Kopf- und Fußende. Mit Gegenzeichnungen und zahlreichen gestemp. Passierungsvermerken (davon einer als Stempel mit hs. Eintragungen). Spuren alter Faltung, teilweise leicht angestaubt und mit einigen wenigen kleinen Randeinrissen..

buy now