Hermann Sudermann

Sudermann, Hermann

Schriftsteller (1857-1928). Eigenh. Widmung mit U. und eigenh. Visitenkarte. Berlin. 18.05.1905. 1/4 S. auf gefalt. Doppelblatt. 8vo. und Visitkartenformat. Beiliegend eh. Umschlag an Baron Fritz Schey.
$ 130 / 120 € (72553)

Zitat aus seinem Werk „Die drei Reihefedern“: „Wer seiner Sehnsucht nachläuft, muß dran sterben, Nur, wer sie wegwirft, dem ergiebt sie sich“.

buy now

Sudermann, Hermann

deutscher Schriftsteller und Bühnenautor (1857-1928). Eigenhändiger Brief mit Unterschrift. Blankenese. 2.7.1908. 4to. 1 p. Doppelblatt.
$ 130 / 120 € (83687)

An einen namentlich nicht genannten Freund: „Verehrter Freund!“: „Hätten Sie und Ihre Freu Gemahlin […] Lust den Sonntag in meinem Hause zu verleben? Dann würde ich herzlich bitten, mit dem Zuge, der um 9 Uhr 5 vom Anhalter Bahnhof abführe, nach Trebbin zu fahren, wo mein Wagen Sie erwartet. […]“

buy now

Sudermann, Hermann

deutscher Schriftsteller und Bühnenautor (1857-1928). Eigenh. Briefkarte mit Unterschrift „S.“. Wiesbaden. Quer-8vo. 2 pp. Gedr. Adresse.
$ 130 / 120 € (87821)

An einen Freund: „Für die freundlichen Worte, die Sie mir über meinen Einactercyklus sagen meinen allerherzlichsten Dank. Sie haben mir eine große Freude damit gemacht. Das feinsinnige und wohlwollende Verstehen, mit dem Sie meine Arbeiten seit langem begleiten, habe ich stets als ein besonderes Glück empfunden. […] Mein Roman, den Sie erwähnen, wird leider erst zum Frühling erscheinen können denn ich habe noch viel daran zu tun. […]“

buy now

Sudermann, Hermann

deutscher Schriftsteller und Bühnenautor (1857-1928). Eigenh. Brief mit Unterschrift. Berlin-Grunewald. 4to. 3 pp. Gedr. Briefkopf. Doppelblatt.
$ 163 / 150 € (87822)

An einen Freund: „Ihnen und noch einigen anderen Freunden gegenüber bin ich in der mißlichen Lage, Ihnen das […] gewünschte Buch meines neuen Schauspiels vn der Erstaufführung nicht zugänglich machen zu können. Eine brauchbare Fassung existiert nämlich zu Zeit in Deutsch überhaupt nicht: die vorläufige Bühnenausgabe, von der nur wenige Exemplare vorhanden waren, hats während der Proben, durch allerhand Umgestaltungen eine andere Frau bekommen, und die Buchausgabe wird diesmal erst einige Wochen nach der Erstaufführung erscheinen. […]“

buy now

Sudermann, Hermann

deutscher Schriftsteller und Bühnenautor (1857-1928). Visitenkarte mit eigenh. Zusatz. San Remo. 32mo. 2 pp.
$ 65 / 60 € (87823)

An einen Freund: „Seien Sie mir nicht böse, daß ich Ihnen erst so spät auf Ihren liebenswürdigen Glückwunsch danke. […]“

buy now

Sudermann, Hermann

deutscher Schriftsteller und Bühnenautor (1857-1928). Eigenh. Brief mit Unterschrift. Blankensee (Mark). Gr.-8vo. 1 p. Gedruckter Briefkopf. Gelocht.
$ 98 / 90 € (89672)

An einen namentlich nicht genannten Redakteur, der nach einem Gedicht gefragt hatte: „Auf Ihre gef. Anfrage vom 20. d. M., die leider verspätet in meine Hände gelangt ist, erwidere ich Ihnen höflichst, daß ich auch in Ihrem Fall meiner Gewohnheit, mich an Umfragen nicht zu beteiligen, nicht untreu werden kann, da eine größere Arbeit, die mich ganz in Anspruch nimmt, mir ein Abschreiben auf andere Gedichte nicht gestattet. […]“

buy now