Johann Strauß III.

Strauß III., Johann

Dirigent und Komponist (1866–1939). Portraitpostkarte mit eigenh. U. verso („JohStrauss“). O. O. u. D. 1 S. Qu.-8vo.
$ 107 / 100 € (18380)

Johann Strauss III. (1866–1939), Dirigent und Komponist. Portraitpostkarte mit e. U. verso („JohStrauss“). O. O. u. D. 1 S. Qu.-8°. – Brustbild en face mit Geige. – Der Sohn des Dirigenten und Komponisten Eduard Strauss (1835–1916) – seinerseits Bruder von Johann Strauss Sohn (1825–1899) und Josef Strauss (1827–1870) – erfuhr eine umfassende musikalische Ausbildung, war nach dem Studium der Rechtswissenschaften als Rechnungsrevident im k. k. Ministerium für Kultur und Unterricht in Wien tätig und wandte sich 1894 gänzlich der Musik zu.

In der Nachfolge seines Vaters als Leiter der österreichischen Hofballmusik tätig (1901–1905), führten ihn Konzertreisen durch ganz Europa, 1934 und 1937 auch in die USA. Neben Walzern, Polkas und Gavotten komponierte Strauss u. a. die 1898 in Wien uraufgeführte Operette ‚Katze und Maus’. „Mit seinem Geigenspiel, das wie ein Flämmchen des alten Straussischen Walzerfeuers durch die Konzertsäle geflackert hatte, erlosch dieses endgültig“ (MGG XII, 1473)..

buy now