Emil Steger

Steger, Emil

österreichischer Opernsänger (1858–1929). Eigenh. Mitteilung mit Unterschrift auf seiner gedruckten Visitenkarte. O. O. 100 : 62 mm. 2 pp.
$ 149 / 140 € (81999)

Eigenhändiges Brief mit Unterschrift auf seiner Visitenkarte „Emil Steger | Königl. Hofopernsänger & Gesangsmeister | Besitzer des goldenen Verdienstkreuzes mit Krone“. Emil Steger war Opern- und Konzertsänger in der Stimmlage Bariton. Steger hatte sein erstes Engagement am Opernhaus Graz, danach sang er 1881/82 am Stadttheater Zürich, dann am Hoftheater von Wiesbaden und 1886/87 am Stadttheater Basel. Steger setzte seine Karriere in den USA am Thalia-Theater New York fort und sang 1887/88 an der Metropolitan Opera den Telramund im Lohengrin.

Von 1889 bis 1892 war Steger am Theater von Brünn engagiert und danach in Köln und in Halle an der Saale. Er kehrte nach Wien zurück und tourte von dort aus bis 1914 mit Liederabenden durch Europa. (Wikipedia).

buy now