Richard Specht

Specht, Richard

Musikkritiker (1870-1932). Eigenh. Brief mit U. Wien. 1¾ SS. 4to.
$ 236 / 200 € (934306/BN934306)

Beileidsschreiben an einen namentlich nicht genannten Adressaten: "Heute erst erhalte ich vom Extrablatt die dorthin an mich adressierte Parte zugesandt: verzeihen Sie also, wenn ich - ganz ohne mein Verschulden - der gestrigen Totenfeier nicht beigewohnt habe und lassen Sie sich in herzlicher Teilnahme die Hand drücken […]". - Richard Specht trat seit 1891 als Lyriker hervor und wurde 1898 Musikkritiker der "Wiener Allgemeinen Zeitung", der "Zeit", der "Arbeiter Zeitung", des "Wiener Illustrierten Extrablatts" sowie verschiedener Zeitschriften. 1910 war er Mitbegründer und Mitherausgeber der Zeitschrift "Der Merker".

buy now

Specht, Richard

Musikkritiker (1870-1932). Eigenh. Brief mit U. Wien. 1 S. 8vo.
$ 141 / 120 € (934309/BN934309)

An einen namentlich nicht genannten "Herrn Doctor": "Ist es Ihnen noch nicht möglich, mir Ihre herzlichst verehrte Antwort betreffs der beiden Aufsätze zukommen zu lassen, die jetzt seit fast 4 Wochen bei Ihnen liegen? Ich wäre Ihnen herzlich dankbar dafür, - insbesondere für ein 'angenommen'" [...]. - Richard Specht trat seit 1891 als Lyriker hervor und wurde 1898 Musikkritiker der "Wiener Allgemeinen Zeitung", der "Zeit", der "Arbeiter Zeitung", des "Wiener Illustrierten Extrablatts" sowie verschiedener Zeitschriften. 1910 war er Mitbegründer und Mitherausgeber der Zeitschrift "Der Merker".

buy now

Specht, Richard

Schriftsteller und Musikkritiker (1870-1932). Eigenh. Postkarte mit U. Wien. 2 SS. Qu.-8vo.
$ 106 / 90 € (943667/BN943667)

An eine namentlich nicht genannte Adressatin: "Bitte, senden Sie mir die Arbeit zur Einsicht, wenn sie interessant ist, werde ich sie gerne bringen". Mit Stempel der Redaktion des "Merkers".

buy now