Werner Sombart

Sombart, Werner

Nationalökonom und Soziologe (1863–1941). Albumblatt mit eigenh. U. und alt montiertem Portrait (Zeitungsausschnitt). O. O. u. D. 1 S. Qu.-32mo.
$ 88 / 80 € (17336)

Werner Sombart (1863–1941), Nationalökonom und Soziologe. Albumblatt mit e. U. und alt montiertem Portrait (Zeitungsausschnitt). O. O. u. D. 1 S. Qu.-32°.

buy now

Sombart, Werner

Nationalökonom und Soziologe (1863–1941). Portraitdruck mit eigenh. U. O. O. u. D. 1 S. 8vo.
$ 132 / 120 € (17337)

Werner Sombart (1863–1941), Nationalökonom und Soziologe. Portraitdruck mit e. U. O. O. u. D. 1 S. 8°. – Die Bildseite mit der Abbildung einer Portraitbüste des Ökonomen.

buy now

Sombart, Werner

Soziologe (1863-1941). Eigenh. Brief mit U. Charlottenburg. 1 1/2 SS. auf gefalt. Doppelblatt. 8vo.
$ 242 / 220 € (940484/BN940484)

Dankt einer nicht namentlich genannten Adressatin für die Übersendung ihres Werkes: "ich danke Ihnen verbindlichst für Ihre frd. Zeilen und Ihre liebenswürdige Geneigtheit, mir Ihr Werk zu übersenden. Ich zweifele nach der Inhaltsübersicht nicht, daß es mir Anregung bieten wird [...]". - Nach seinem Studium der Rechtswissenschaften in Pisa, Rom und Berlin lehrte Sombart ab 1890 Staatswissenschaften in Breslau, wobei die europäische Wirtschaftsgeschichte seinen Schwerpunkt bildete. Im Jahr 1906 ging er an die Handelshochschule Berlin, wechselte aber später an die Friedrich-Wilhelms-Universität.

Im August 1934 war Sombart einer der Unterzeichner des Aufrufs "Deutsche Wissenschaftler hinter Adolf Hitler", der im Zuge der Volksabstimmung über das Staatsoberhaupt des Deutschen Reichs im Völkischen Beobachter erschien. - Mit Bleistiftnotiz unterhalb des Ausstellungsortes: "[...] ich hoff u das erhalt"..

buy now