Margarethe Siems

Siems, Margarethe

Sängerin (1879-1952). Portraitphotographie mit eigenh. Widmung und U. Dresden. 165 x 105 mm.
$ 89 / 80 € (939241/BN939241)

Brustbild der Sängerin aus dem Atelier des Hofphotographen F. Müller, München mit Widmung auf der Bildseite: "Mit vielem Dank und der Bitte auch ferner in solch freundl. Gedanken zu behalten, scheidet schweren Herzens / M. Siems". - Siems debütierte 1902 am Deutschen Theater in Prag, an dem sie bis 1908 auftrat. Sie kam dann an die Hofoper in Dresden, wirkte hier in den Uraufführungen der Opern Elektra (1909, Chrysothemis) und Rosenkavalier (1911, Marschallin) von Richard Strauss mit und gab seit 1904 zahlreiche Gastspiele, die sie u.a.

an die Hofopern in Berlin, Stuttgart und Wien sowie nach London, Mailand, St. Petersburg und Amsterdam führten. Seit 1920 unterrichtete Siems am Sternschen Konservatorium in Berlin, nahm 1925 in Breslau Abschied von der Bühne und erhielt 1937 eine Professur am dortigen Konservatorium..

buy now