Georg Siebert

Siebert, Georg

Maler und Graphiker (1896-1984). Eigenh. Brief mit U. Dresden. 04.03.1929. 1 S. 8vo.
$ 160 / 150 € (32108/BN22824)

An das Deutsche Verlagsbuchhaus: "Ich erhielt Ihr Schreiben vom 28. II. und den Kunst-Kalender dankend. Ich bin gern bereit Ihnen ein Bild dafür zu überlassen. Jedoch bitte ich Sie sich noch ein paar Tage zu gedulden da ich alle meine Photographien augenblicklich in Berlin habe. Sind sie zurück, melde ich mich sofort [...]". - Georg Siebert war von 1933 bis 1942 Professor an der Hochschule für Bildende Künste in Karlsruhe und lehrte anschließend bis 1945 an der Akademie für bildende Künste in Dresden.

"Nach dem Zweiten Weltkrieg war Siebert als freischaffender Künstler tätig, seit 1961 in Westdeutschland. Im Stil der Neuen Sachlichkeit schuf er Landschaften und Bildnisse, darunter 'Hamburger Zimmermann' (1929), ein Portrait, für das [er] auf der Pariser Weltausstellung 1937 ein Ehrendiplom erhielt" (DBE). - Im linken Rand gelocht (minimale Buchstabenberührung)..

buy now