Joseph Selleny

Selleny, Joseph

Maler und Lithograph (1824-1875). Eigenh. Brief mit U. O. O. u. D. 1 S. 8vo.
$ 160 / 150 € (939945/BN939945)

An einen Kollegen: "Würdest du wohl so gütig sein die heutige Sitzung im Genossenschaftslokale stellzuvertreten? Es ist die constituierende Sitzung für das Ausstellungscomité des deutschen Schützenfestes [...]". - Von Thomas Ender und Franz Steinfeld zum Maler ausgebildet, eignete Selleny sich eine umfassende Bildung an, lebte in Rom, begleitete als Landschaftsmaler die Fregatte Novara auf ihrer Weltreise und hielt sich im Gefolge Erzherzog Maximilians in Brasilien auf. Als Dekorateur der Villa in Bad Ischl sowie als Zeichenlehrer des Kronprinzen für das Kaiserhaus tätig, wurde er 1861 Mitglied des Wiener Künstlerhauses, 1867/68 auch dessen Vorstand.

Während der Sichtung der kaiserlichen Kunstsammlung in Ischl 1875 verfiel er in geistige Umnachtung und wurde in eine Privatheilanstalt eingeliefert. - Gefaltet. Auf Briefpapier mit gedr. Briefkopf "Genossenschaft der Bildenden Künste Wien's"..

buy now

Selleny, Joseph

Maler und Lithograph (1824-1875). Eigenh. Brief mit U. O. O. u. D. 1 S. 8vo.
$ 128 / 120 € (939946/BN939946)

Bittet einen Freund ihn bei einer Sitzung zu vertreten: "kannst du Donnerstag 7 Uhr zur konstituierenden Comitesitzung ins Lokale kommen? Sie werden immer Donnerstag gehalten. Morgen komme ich in den Club [...]". - Von Thomas Ender und Franz Steinfeld zum Maler ausgebildet, eignete Selleny sich eine umfassende Bildung an, lebte in Rom, begleitete als Landschaftsmaler die Fregatte Novara auf ihrer Weltreise und hielt sich im Gefolge Erzherzog Maximilians in Brasilien auf. Als Dekorateur der Villa in Bad Ischl sowie als Zeichenlehrer des Kronprinzen für das Kaiserhaus tätig, wurde er 1861 Mitglied des Wiener Künstlerhauses, 1867/68 auch dessen Vorstand.

Während der Sichtung der kaiserlichen Kunstsammlung in Ischl 1875 verfiel er in geistige Umnachtung und wurde in eine Privatheilanstalt eingeliefert..

buy now