Simon Sechter

Sechter, Simon

Musiktheoretiker und Komponist (1788-1867). Eigenhändiger Brief mit Unterschrift. Wien. 3⁄4 p. 4to.
$ 1,278 / 1.200 € (83184)

An Herrn „von Benedict“ (Julius B.?) mit einem Empfehlungsschreiben für seinen ehemaligen Schüler „Seebold, welcher bei mir während seines Aufenthaltes in Wien die Harmonie, den einfachen und doppelten Contrapunct den Canon und die Grundzüge zu der Fuge studierte, und durch seinen Eifer es ziemlich weit gebracht hat, so daß er bei weiterer Fortübung einmal etwas Tüchtiges leisten kann […]“

buy now

Sechter, Simon

Musiktheoretiker und Komponist (1788-1867). Eigenhändige Quittung mit Unterschrift. ohne Ort und Datum. Quer-schmal-4to. 1 p.
$ 426 / 400 € (83185)

Sechter quittiert den Erhalt eines Geldbetrages für 15 Stunden.

buy now

Sechter, Simon

Musiktheoretiker und Komponist (1788-1867). Eigenh. Brief mit U. Wien. 21.08.1849. 1½ SS. auf Doppelblatt mit Siegel und Adresse (Faltbrief). 4to.
$ 1,918 / 1.800 € (934315/BN934315)

An Joseph Krejci in Prag, Redakteur der Musikzeitschrift "Caecilia": "Euer Wohlgeboren erhalten spät eine Antwort auf Ihren Brief vom 6ten Jänner, worin Sie mir meldeten daß Sie die bereits erschienenen Nummern Ihrer Caecilia samt Musikbeilagen so bald als möglich übersenden wollen; da ich aber bis heute nichts erhielt, auch von der Erscheinung der Caecilia in den öffentlichen Blättern keine Meldung geschah, was zwar bei gegenwärtiger Zeit nicht zu wundern ist: so möchte ich von Ihnen mir Nachricht erbitten, ob Sie vielleicht der jetzigen Zeitumstände wegen die Herausgabe Ihrer Zeitschrift unterlassen wollen.

Meine Abhandlung über die Molltonleiter, als Fortsetzung des Ihnen bereits übersandten, ist bereits länger fertig, sobald ich den Druck des frühern Theils erhalten werde, werden Sie meine Fortsetzung erhalten. Zugleich muß ich bemerken daß es mir unsicher scheint, Manuscripte durch die Fahrpost unter Kreuzband zu senden, welches ich bei gedruckten Sachen gar nicht gefährlich finde, weil da immer noch vorräthige Exemplare übrig bleiben, und somit nicht, wie bei Originalschriften, das ganze Werk verloren gehen kann. Jedenfalls ersuche ich Sie, mir zu berichten ob Ihre Cäcilia herauskommt oder ob die der Kunst ungünstigen Zeitverhältniße die Herausgabe derselben nicht gestatten [...]". Sechter wurde von Ludwig van Beethoven und Franz Schubert anerkannt; Giacomo Meyerbeer und Johannes Brahms statteten ihm Besuche ab. Zu seinen Schülern zählen u. a. Anton Bruckner, Henri Vieuxtemps und Sigismund Thalberg. - Stellenweise unbedeutend angestaubt; insgesamt von schöner Erhaltung..

buy now

Sechter, Simon

Musiktheoretiker und Komponist (1788-1867). Eigenh. Musikzitat mit U. O. O. u. D. 65 x 125 mm.
$ 6,924 / 6.500 € (934317/BN934317)

3 Notenzeilen mit eigenh. Notizen (Bleistift und Tinte). - Sechter wurde von Ludwig van Beethoven und Franz Schubert anerkannt; Giacomo Meyerbeer und Johannes Brahms statteten ihm Besuche ab. Zu seinen Schülern zählen u.a. Anton Bruckner, Henri Vieuxtemps und Sigismund Thalberg.

buy now