Leo Schützendorf

Schützendorf, Leo

Opernsänger (1886-1931). Eigenh. Postkarte mit Unterschrift. Wiesbaden. 8vo. 1 p.
$ 107 / 100 € (89566)

Eigenhändige Postkarte mit Unterschrift. Leo Schützendorf debütierte 1908 am Opernhaus von Düsseldorf. 1920 wurde er an die Berliner Staatsoper berufen. Hier begeisterte er das Publikum vor allem durch seine köstliche Darstellung von Buffo-Typen. Er trat dort insgesamt in 445 Vorstellungen und in 47 verschiedenen Partien auf. Am 14. 12. 1925 sang er an der Berliner Staatsoper in der denkwürdigen Uraufführung von Alban Bergs Wozzeck die Titelpartie.

buy now