Fritz Schrödter

Schrödter, Fritz

Tenorist (1855-1924). Albumblatt mit eigenh. U. und Datum. Wien. 1 S. Qu.-8vo.
$ 94 / 80 € (31699/BN18895)

Der aus Leipzig stammende Sänger studierte in Köln, debütierte in Berlin und sang von 1885 bis 1915 im Ensemble der Wiener Hofoper. Zu seinen wichtigsten Partien zählten u. a. David, Max, Turridu, Canio, Eisenstein, Loge, Pinkerton und Hoffmann.

buy now

Schrödter, Fritz

Tenor (1855-1924). Eigenh. Widmung mit U. Wien. 1 S. Qu.-8vo.
$ 70 / 60 € (939279/BN939279)

"Künstler = Könner!? Kritiker = Kenner!? […]". - Gefaltet. Der aus Leipzig stammende Sänger studierte in Köln, debütierte in Berlin und sang von 1885 bis 1915 im Ensemble der Wiener Hofoper. Zu seinen wichtigsten Partien zählten u. a. David, Max, Turridu, Canio, Eisenstein, Loge, Pinkerton und Hoffmann.

buy now

Schrödter, Fritz

Tenor (1855-1924). Portraitpostkarte mit eigenh. U. O. O. u. D. 1 S. Qu.-8vo.
$ 94 / 80 € (939280/BN939280)

Die Postkarte zeigt ein Kniestück des Sängers im Rollenkostüm; Unterschrift auf der Bildseite. - Der aus Leipzig stammende Sänger studierte in Köln, debütierte in Berlin und sang von 1885 bis 1915 im Ensemble der Wiener Hofoper. Zu seinen wichtigsten Partien zählten u. a. David, Max, Turridu, Canio, Eisenstein, Loge, Pinkerton und Hoffmann.

buy now

Schrödter, Fritz

Tenor (1855-1924). Kabinettphotographie mit eigenh. Widmung und U. O. O. u. D. 168 x 108 mm.
$ 176 / 150 € (943899/BN943899)

Brustbild en face aus dem Atelier Adele, Wien & Ischl mit einer Widmung an den k. k. Hofsekretär der Generalintendanz der Hoftheater Dr. Ludwig Winter (urspr. Storozynetz, 1872-1922).

buy now