Johanna von Schoultz

Schoultz, Johanna von

Sängerin (1813-1863). Eigenh. Brief mit U. ("Johanna"). O. O. 1 S. auf Doppelblatt. 8vo. Mit eh. Adresse (Faltbrief).
$ 1,602 / 1.500 € (72962/BN47124)

An Carlo Severini (1793-1838), den Direktor des Théâtre-Italien: "Si vous voulez donner absolument Don Juan jeudi prochain, je vous promets de faire tout mon possible pour pouvoir chanter [...]" ("Wenn Sie unbedingt kommenden Donnerstag den 'Don Juan' geben wollen, so verspreche ich alles mir Mögliche zu unternehmen, um ihn singen zu können [...]"). - Johanna von Schoultz sang in Mozarts "Don Giovanni" sowohl die Rolle der Donna Elvira wie auch die der Donna Anna, welch letztere sie zwischen 1835 und 1837 in Paris gab. - Mit kleinen Randläsuren. - Sehr selten.

buy now

Schoultz, Johanna von

Sängerin (1813-1863). Eigenh. Brief mit U. Florenz. 18.07.1833. 3 SS. auf Doppelblatt. 8vo. Mit eh. Adresse (Faltbrief).
$ 1,922 / 1.800 € (72963/BN47125)

An einen Monsieur mit Dank für den freundlichen Brief, den sie durch Monsieur le Vicomte de la Rochefoucauld erhalten habe. Da Schoultz weiß, wie beschäftigt der Adressat mit der Erledigung der Interessen seines Meisters sei, möchte sie nicht stören und schreibe lieber, um ihre aufrichtige Dankbarkeit für die ihr zuteilgewordenen Zeichen der Aufmerksamkeit zu bezeugen: "J'ai eu l'honneur de recevoir par Monsieur le Vicomte de la Rochefoucauld la lettre obligeante que vous aviez bien voulue m'écrire.

Sachant combien les interêts de votre Maître vous donnent des occupations dans ce moment, je les ai respectées, et je ne les ai pas interrompues par mes lettres, voilà la reponse pourquoi je suis en train de vous temoignér ma vraie reconnaissance des marques d'attentenion que vous m'avez donné [!] [...]". - Mit kleinen Randläsuren; Bl. 2 mit kleinem Ausriß (geringf. Wortverlust). - Selten..

buy now