Paul Schmitthenner

Schmitthenner, Paul

Architekt (1884–1972). Albumblatt mit eigenh. U. O. O. u. D. 1 S. Qu.-8vo.
$ 128 / 120 € (18818)

Paul Schmitthenner (1884–1972), Architekt. Albumblatt mit e. U. O. O. u. D. 1 S. Qu.-8°. – Paul Schmitthenner studierte bei Karl Schäfer an der TH Karlsruhe und bei Theodor Fischer an der TH München, war dann Stadtbaumeister in Colmar und arbeitete von 1909 bis 1911 bei Richard Riemerschmid in München; später war er als Siedlungsarchitekt am Reichsamt des Innern in Berlin und für knapp drei Jahrzehnte als Ordinarius an der TH Stuttgart tätig. „Mit seiner von Paul Schultze-Naumburg beeinflußten Architekturauffassung vertrat Schmitthenner die Linie der Nationalsozialisten.

Zu seinen Bauten zählen die Gartenstädte Berlin-Staaken (1912–17) und Plaue (1915–17) sowie zahlreiche Verwaltungsbauten. 1935/36 leitete er den Wiederaufbau des Stuttgarter Schlosses“ (DBE)..

buy now