Kathi Schiller

Schiller, Kathi

verh. Brzina, Schauspielerin (1829-1921). Eigenh. Brief mit U. Preßbaum. 1 S. auf Doppelblatt. 8vo. Mit eh. adr. Kuvert.
$ 133 / 120 € (943780/BN943780)

Ein Briefgedicht an Gustav Pick: "Die Lieb regiert die ganze Welt | Im tiefen Thal, auf grünem Feld | Wo nur das kleinste Blümchen blüht | Hört man ein süßes Liebeslied [...]". - Die aus Wien stammende Künstlerin war nach einem Engagement in Laibach ans Carltheater verpflichtet worden, wechselte 1852 ans Theater an der Wien, kehrte sechs Jahre darauf ans Carltheater zurück "und verblieb dort bis zu ihrer Heirat mit dem Bergwerksbesitzer Theodor Brezina 1863. Schill lebte zuletzt verarmt und vergessen in einem Wr. Altersheim" (ÖBL X, 136).

buy now