Friedrich Rochlitz

Rochlitz, Friedrich

Schriftsteller und Komponist (1769-1842). Eigenh. Brief mit U. Leipzig. 2 SS. 8vo.
$ 946 / 800 € (934232/BN934232)

"Wenn meine Freunde mir nicht Nachsicht schenken, besonders auch in Hinsicht auf Correspondenz: so geht es mir übel bey ihnen. Seit meinem letzten Blättchen - wie oft hab' ich Ihnen schreiben wollen: ich komme nicht dazu. Auch heute nicht. Sie wissen sich das nicht zu erklären? Ich glaub' es wohl; denn Sie wissen nicht, was Alles, Eins über das Andre, seit Jahr und Tag über mich und die Meinigen gekommen ist. Sie sollen es auch nicht wissen. Was hüf' es? Sie müßten doch am Ende meinem Worte glauben: glauben Sie ihm lieber am Anfange, und ersparen Sie sich und mir die Lamento's.

- Hier erhalten Sie den 3ten Band 'Für Freunde der Tonkunst'. Er wird für die Besitzer der 1sten Ausgabe - mithin auch für Sie - einzeln ausgegeben: vervollständigt aber zugleich die zweyte. Sollten Ihnen, dem Nicht-Musiker, die ersten Bände einige Unterhaltung gebracht haben: so wird Ihnen diese dritte deren mehr bringen. Er enthält das Technische und Speculative weit weniger: dessen, woran jeder wirklich Gebildete Antheil nehmen kann, weit mehr. Er ist überhaupt - wenn mich nicht Alles trügt - der beste. So bitt' ich um geneigte Aufnahme [...]"..

buy now

Rochlitz, Friedrich

Schriftsteller und Komponist (1769-1842). Eigenh. Brief mit U. Leipzig. 1½ SS. Quer-schmal-folio.
$ 886 / 750 € (72798/BN46853)

An einen Leipziger Musikverleger: "Mein Gang zu Ihnen am Mondtage war mein letzter. Ich bekam unerträgl. Zahnschmerzen, konnte seitdem gar nicht schlafen etc. Kurz, ich bin sehr krank. Arbeiten kann ich gar nicht [...] Endlich, so hat mir Schicht den Text seines Orator. in der Correktur geschickt; ich war aber [...] viel zu gequält, um es ansehn zu können, und schrieb nur, worum er bat, Oratorium, auf den Titel. Es wird auch eine Durchsicht von mir gar nicht nöthig seyn [...]". - Rochlitz schuf das Libretto für das Oratorium "Das Ende des Gerechten" von Johann Gottfried Schicht. - Aus der Sammlung Künzel.

buy now