Otto Ritschl

Ritschl, Otto

Hauptvertreter der abstrakten Kunst (1885-1976). 3 ms. Briefe mit eigenh. Unterschrift. Wiesbaden. 4to. u. 8vo. 3 pp. Gedr. Briefkopf. Gelocht.
$ 295 / 250 € (81216)

„Endlich, endlich kommt die Dmark! Sie waren grade abgebraust, als mir meine Unterlassungssünde einfiel.“ - „Die für die ,Neue Sezession’ bestimmten Bilder habe ich am Anfang d.M. wie vereinbart an den Städel nach Frankfurt gesandt. […]“

buy now

Ritschl, Otto

Maler (1885-1976). Ms. Brief und ms. Postkarte mit eigenh. Unterschrift Wiesbaden. Beide quer-8vo; gelocht und mit Eingangsstempel versehen. 2 pp.
$ 212 / 180 € (81286)

Jeweils an die Ausstellungsleitung: „Ich in gern bereit an der Ausstellung in Alexandrien und Kairo teilzunehmen. Das ausgewählte Bild Abstrakte Komposition 1954/7 (Katalog Nr. 869) ist bereits in Ihrem Besitz. [...]“ „Zu Ihrem Schreiben wegen der Verlegung der Ausstellung in Ägypten möchte ich Ihnen mitteilen, dass ich damit einverstanden bin, wenn Sie das von mir ausgewählte Bild bis zu seiner Verwendung in München belassen. [...]“

buy now