Alfred de Quervain

Quervain, Alfred de

Meteorologe und Geophysiker (1879–1927). Eigenh. Brief mit U. („A de Quervain Prof.“). Zürich. 2 SS. auf Doppelblatt. Gr.-8vo.
$ 311 / 280 € (24073)

Alfred de Quervain (1879–1927), Meteorologe und Geophysiker. E. Brief mit U. („A de Quervain Prof.“). Zürich, 16. Mai 1923. 2 SS. auf Doppelblatt. Gr.-8°. – An einen namentlich nicht genannten Adressaten: „[...] Nun bin ich bereit, nächsten Winter einen Vortrag in der von Ihnen gewünschten Art zu halten. Sie können ihn vielleicht benennen: ‚Wie unser Wetter gemacht wird’ oder ähnlich [...] Um die Darbietung genügend anschaulich zu machen, habe ich dann noch allerhand Projektionen anfertigen zu lassen, die das Conto belasten werden.

Nach Analogie solcher Fälle möchte ich Ihnen entsprechend für diesen eine Gesammtentschädigung von fr. 150,- nennen. (Ich würde auch Wolkenbilder bringen.) Alle Tage sind noch frei, außer den Montagen wo ich die Naturforschende Gesellschaft Zürich zu praesidieren habe [...]“. – Der Bruder des Chirurgen Fritz de Quervain studierte an den Universitäten Bern, Neuchâtel und Straßburg Naturwissenschaften, wurde 1903 in Bern promoviert und habilitierte sich in Straßburg für Meteorologie. „Er betreute das Sekretariat der Internationalen Kommission für wissenschaftliche Luftschiffahrt und war seit 1906 Direktor-Adjunkt der Schweizerischen Meteorologischen Zentralanstalt in Zürich, wo er u. a. den schweizerischen Erdbebendienst leitete. 1909 unternahm Quervain zusammen mit A. Stolberg und E. Baebler eine Grönlandexpedition. 1912 gelang die erste West-Ost-Durchquerung Grönlands. 1915 erhielt er an der Univ. Bern den Titel eines Professors, 1922 übernahm er einen Lehrauftrag an der ETH Zürich. In späteren Jahren befaßte sich Quervain mit den schweizerischen Gletschern, war Mitglied der ‚Gletscherkommission’ und 1916 Mitbegründer der ‚Schweizerischen Gesellschaft für Geophysik, Meteorologie und Astronomie’ der Schweizerischen Naturforschenden Gesellschaft“ (DBE). – Auf Briefpapier mit gedr. Briefkopf der Schweizerischen Meteorologischen Centralanstalt..

buy now