Tom Purvis

Purvis, Tom

Maler und Graphiker (1888–1959). Eigenh. Brief mit U. und eh. Telegrammentwurf. Pentillie, Mevagissey, Cornwall. Zusammen 1 S. 4to und qu.-8vo.
$ 181 / 150 € (7873)

Tom Purvis (1888–1959), Maler und Graphiker. E. Brief und e. Telegrammentwurf mit U., Pentillie, Mevagissey, Cornwall, beide 1. Mai 1920. Zusammen 1 Seite 4° und qu.-8°. – An den Maler, Kunstautor und Sekretär der Society of Graphic Arts Frank L. Emmanuel (1865–1948). I: „Your invitation to join the Society of Graphic Art reached me only this morning – I have accepted by wire[.] – Such a society is badly needed (The wonder is that it has not been arranged before) and under such auspices it should be assured of great success […]” (Br.

v. 1. Mai 1920). – II: „Invitation Received Today many thanks shall be Glad To John [!] […]” (Telegrammentwurf; in Bleistift). – Purvis studierte an der Camberwell School of Art und entwickelte eine eigene, flächige Farben auf Kosten von Details dominant einsetzende Technik, mit der er insbesondere die Werbelinie der London and North Eastern Railway nachhaltig gestaltete, für die er von 1923 bis 1945 tätig war und mehr als 100 Poster schuf. Nach dem Zweiten Weltkrieg wandte er sich von der Werbegraphik ab und der Portrait- sowie der religiösen Malerei zu..

buy now