Karl Prasse

Prasse, Karl

Maler, Graphiker und Plastiker (1906–1999). Eigenh. Briefkärtchen mit U. und ms. Karteikarte mit U. O. O. u. D. Zusammen 2 SS. auf 2 Bll. Qu.-8vo bzw. qu.-12mo. Mit eh. adr. Kuvert.
$ 96 / 80 € (14154)

Karl Prasse (1906–1999), Maler, Graphiker und Plastiker. E. Briefkärtchen und ms. Karteikarte mit U. O. O. u. D. Zusammen 2 SS. auf 2 Bll. Qu.-8° bzw. qu.-12°. Mit e. adr. Kuvert. – An den Kunsthistoriker Siegfried Salzmann (1928–1993) „mit guten Wünschen“. – Die Karteikarte mit einer kleinen montierten und signierten Photographie von Prasses Aluminiumplastik „Torso“ a. d. J. 1959 mit einigen Angaben zu Werk und Besitzer sowie dem e. Vermerk: „Plinthe auf dem Foto unfertig“.

– Karl Prasse besuchte die Werkkunstschule Hannover und arbeitete anschließend bis 1940 freiberuflich als Maler und Graphiker. Nach dem Kriegsdienst war er als Pressezeichner tätig und wandte sich gegen Ende der 1950er Jahre der Plastik zu. – Siegfried Salzmann war von 1971 bis 1984 Direktor des Wilhelm Lehmbruck-Museums in Duisburg und anschließend bis 1993 Direktor der Kunsthalle Bremen..

buy now