Elise Polko

Polko, Elise

Schriftstellerin und Sängerin (1823–1899). Eigenh. Brief mit U. O. O. u. D. 2 SS. Qu.-kl.-8vo.
$ 330 / 280 € (19189)

Elise Polko (1823–1899), Schriftstellerin und Sängerin. E. Brief mit U. O. O. u. D. 2 SS. Qu.-kl.-8°. – An den Inhaber der Wormser Hofbuchhandlung: „Freundlichsten wenn auch verspäteten Dank für die erhaltene ‚Warnung’ in Betreff des Frl. Sch. – Ich hatte mich zwar durch ihre flehenden Briefe bestimmen lassen einen Versuch mit ihr zu wagen, – nachdem ich in Folge Ihres Schreibens sofort das Engagement aufhob, – derselbe ist aber noch schlechter ausgefallen, als ich fürchtete.

– Schon nach kaum 14 Tagen verläßt Frl. Sch. unser Haus, um ein Engagement in Cöln anzutreten. – Sie ist gänzlich unbrauchbar u. Ihr Zeugnis war noch zu milde [...]“. – Gefördert von ihrem Mentor Felix Mendelssohn-Bartholdy, erfuhr Elise Polko eine umfassende Gesangsausbildung und trat als Konzert- und Opernsängerin in Leipzig, Dresden, Halle und Berlin auf. Bis zu ihrem Tod veröffentlichte sie zahlreiche, häufig musikalische Stoffe behandelnde Erzählungen und gab mehrere, vor allem für Frauen bestimmte Anthologien und Ratgeber heraus; ihre „Erinnerungen an Felix Mendelssohn-Bartholdy. Ein Künstler- und Menschenleben“ erschienen 1868. – Papierbedingt etwas gebräunt. – Beiliegend eine biogr. Notiz von alter Hand..

buy now

Polko, Elise

Schriftstellerin und Sängerin (1823-1899). Gedruckte Visitenkarte mit eigenh. Zusatz. Deutz. 1 S. Visitkartenformat.
$ 71 / 60 € (5636)

Elise Polko (1823-1899), Schriftstellerin, Sängerin. Gedruckte Visitenkarte m. e. Zusatz, Deutz, o. D., 1 Seite Visitformat. – Sendet Grüße u. erfüllt „den Wunsch“ gerne. Bittet, die verspätete Antwort zu entschuldigen. – Polko erhielt mit Hilfe ihres Mentors Felix Mendelssohn Bartholdy eine Gesangsausbildung in Leipzig, gab bereits mit 17 Jahren ihr erstes Konzert und trat dann als Konzert- und Opernsängerin in Leipzig, Dresden, Halle und Berlin auf. 1848 setzte sie ihr Gesangsstudium in Paris fort, kehrte 1849 nach Deutschland zurück und gab ihre musikalische Laufbahn im selben Jahr auf.

Polko veröffentlichte u.a. „Musikalische Märchen, Phantasien und Skizzen“ und gab mehrere, vor allem für Frauen bestimmte Anthologien und Ratgeber heraus. Ihre Erinnerungen an Felix Mendelssohn Bartholdy. Ein Künstler- und Menschenleben erschienen 1868..

buy now

Polko, Elise

Schriftstellerin und Sängerin (1823-1899). Gedruckte Visitenkarte mit eigenh. Zusatz. O. O. u. D. 1¼ SS. Visitkartenformat.
$ 94 / 80 € (5637)

Elise Polko (1823-1899), Schriftstellerin, Sängerin. Gedruckte Visitenkarte m. e. Zusatz, o. O. u. D., 1 ¼ Seiten Visitformat. – Empfiehlt die Altistin Ida Junkers. – Polko erhielt mit Hilfe ihres Mentors Felix Mendelssohn Bartholdy eine Gesangsausbildung in Leipzig, gab bereits mit 17Jahren ihr erstes Konzert und trat dann als Konzert- und Opernsängerin in Leipzig, Dresden, Halle und Berlin auf. 1848 setzte sie ihr Gesangsstudium in Paris fort, kehrte 1849 nach Deutschland zurück und gab ihre musikalische Laufbahn im selben Jahr auf.

Polko veröffentlichte u.a. „Musikalische Märchen, Phantasien und Skizzen“ und gab mehrere, vor allem für Frauen bestimmte Anthologien und Ratgeber heraus. Ihre Erinnerungen an Felix Mendelssohn Bartholdy. Ein Künstler- und Menschenleben erschienen 1868..

buy now

Polko, Elise

Schriftstellerin und Sängerin (1823-1899). Gedruckte Visitenkarte mit eigenh. Zusatz und U. O. O. 2 SS. Visitkartenformat.
$ 94 / 80 € (5638)

Elise Polko (1823-1899), Schriftstellerin, Sängerin. Gedruckte Visitenkarte m. e. Zusatz u. U., o. O., Januar 1881, 2 Seiten Visitformat. Knickfalte. – Polko freut sich über den Besuch der „beiden jungen Damen“ u. hofft „noch mehr auf ein paar behagliche Plauderstündchen“. – Polko erhielt mit Hilfe ihres Mentors Felix Mendelssohn Bartholdy eine Gesangsausbildung in Leipzig, gab bereits mit 17Jahren ihr erstes Konzert und trat dann als Konzert- und Opernsängerin in Leipzig, Dresden, Halle und Berlin auf.

1848 setzte sie ihr Gesangstudium in Paris fort, kehrte 1849 nach Deutschland zurück und gab ihre musikalische Laufbahn im selben Jahr auf. Polko veröffentlichte u.a. „Musikalische Märchen, Phantasien und Skizzen“ und gab mehrere, vor allem für Frauen bestimmte Anthologien und Ratgeber heraus. Ihre Erinnerungen an Felix Mendelssohn Bartholdy. Ein Künstler- und Menschenleben erschienen 1868..

buy now

Polko, Elise

geb. Vogel, Schriftstellerin und Sängerin (1823-1899). Eigenh. Albumblatt mit U. Deutz (Köln). 1 S. Qu.-8vo.
$ 71 / 60 € (938040/BN938040)

"'Spät kommt Ihr - doch Ihr kommt!' / Verzeihung für die verspätete Sendung [...]". - Gefördert von ihrem Mentor Felix Mendelssohn Bartholdy erfuhr Polko eine umfassende Gesangsausbildung und trat als Konzert- und Opernsängerin in Leipzig, Dresden, Halle und Berlin auf. Bis zu ihrem Tod veröffentlichte sie zahlreiche, häufig musikalische Stoffe behandelnde Erzählungen und gab mehrere, vor allem für Frauen bestimmte Anthologien und Ratgeber heraus; ihre "Erinnerungen an Felix Mendelssohn-Bartholdy. Ein Künstler- und Menschenleben" erschienen 1868.

buy now

sold

 
Polko, Elise

Eigenh. Brief mit U.
Autograph ist nicht mehr verfügbar