Hans Pörnbacher

Pörnbacher, Hans

Germanist (geb. 1929). 2 (davon 1 eigenh. und 1 ms.) Briefe mit eh. U., 2 eh. Postkarten mit U. und 1 eh. Briefkarte mit U. Wildsteig. Zusammen 7 SS. auf 6 Bll. Verschiedene Formate. Mit 1 eh. adr. Kuvert.
$ 210 / 180 € (17743)

Hans Pörnbacher (geb. 1929), Germanist. 2 (davon 1 e. und 1 ms.) Briefe mit e. U., 2 e. Postkarten mit U. und 1 e. Briefkarte mit U. Wildsteig, 1969 bis 2001. Zusammen 7 SS. auf 6 Bll. Verschiedene Formate. Mit 1 e. adr. Kuvert. – Freundschaftliche Korrespondenz mit dem Genetiker und Molekularbiologen Hans Ferdinand Linskens (1921–2007). – Hans Pörnbacher war Ordinarius für deutsche Literatur an der Katholischen Universität Nijmegen, Mitherausgeber der „Bayerischen Bibliothek“ und Verfasser von zahlreichen Veröffentlichungen zur bayerischen Literaturgeschichte. – Beiliegend eine Bildpostkarte von Ingenried in Oberbayern.