Felix [Pino Frh. von Friedenthal

[Pino Frh. von Friedenthal, Felix

österr. Staatsmann (1825-1906)]. Glückwunschadresse des Handelsgremiums der Stadt Wels. Wels. 08.01.1883. 1 Doppelblatt mit 4 Unterschriften des Ausschusses des Handels-Gremiums. Lose in violetter Samtmappe der Zeit, Vorderdeckel mit Messingleiste, vier ziselierten Messing-Eckbeschlägen und ziseliertem (gelockertem) Messing-Monogramm "PF" auf der Deckelmitte.
$ 160 / 150 € (49357/BN33701)

Gratulation an den Handelsminister Felix von Pino-Friedenthal zum von Kaiser Franz Josef I. verliehenen Orden der Eisernen Krone Erster Klasse. Pino von Friedenthal war bis 1881 Statthalter von Oberösterreich gewesen, bis er als Handelsminister von Cisleithanien ins Kabinett Taaffe wechselte. "Als solcher machte er sich um die Organisation der Staatsbahnen sowie um die Einführung des Postsparkassenwesens verdient und zeigte sozialpolitische Interessen bei der Reform der Gewerbeordnung. Seine unbürokratische Amtsführung und sein Lebensstil schufen ihm manche Gegner, obwohl seine persönliche Korrektheit außer Zweifel stand" (ÖBL VIII, 85).

- Mit den Unterschriften von L. Gruber (Vorstand), Straberger (Sekretär), L. Falkensammer (Ausschuss) und Camilla Schultze (Ausschuss). Das Blatt stärker gebräunt und im Bug eingerissen, im Rand angestaubt und stellenweise fleckig. Rücken der Mappe fehlt, Deckel an den Ecken und Kanten berieben und bestoßen..

buy now