Ludwig Pfleger

Pfleger, Ludwig

Mediziner und Anstaltsdirektor (1842-1890). Eigenh. Brief mit U. Wien. 2¼ SS. auf Doppelblatt. 8vo. Mit rotem Stempel „J. K. Riess | Handschriftensammlung“ versehen.
$ 140 / 120 € (6554)

Ludwig Pfleger (1842-?), Mediziner. E. Brief m. U., Wien, 8. Dezember 1892, 2 ¼ Seiten 8°. Doppelblatt. Mit rotem Stempel „J. K. Riess | Handschriftensammlung“ versehen. An einen Kollegen: „[…] Erlaube mir mitzutheilen, daß ich gestern das Asyl für Wittwen in der Nussdorferstrasse besucht habe, wo selbst ich von der Vorsteherin deren Bereitwilligkeit vernommen, die Frau Lafitte mit Revers zu entnehmen. Diese Erklärung hat sie auch dem H. Verwalter Knobloch schon vorgestern gemacht.

Da die Vorsteherin Frau Nagel zu jeder Zeit in der Versorgungsanstalt zu erscheinen bereit ist, würde es sich nur noch handeln, daß Sie nochmals die Güte haben in der Verwaltungskanzlei zu erscheinen, und Frau Nagel u.w.d. Verwaltung irgendwie zu verständigen, wenn Sie kommen. Nach dem Antecedentien der Frau Nagel und ihren Eigenschaften scheint mit ziemliche Gewähr vorhanden, daß Frau Lafitte sich dort ziemlich wohl befinden wird […]“.

buy now