Georg Wilhelm Petersen

Petersen, Georg Wilhelm

Prediger (1744–1816). 2 Blatt mit eigenh. Lektüreexzerpten. O. O. u. D. (Qu.-)(schmal-)8vo.
$ 293 / 250 € (20320)

Georg Wilhelm Petersen (1744–1816), Prediger. 2 Blatt mit e. Lektüreexzerpten. O. O. u. D. (Qu.-)(schmal-)8°. – Einige Zitate aus dem „Göttingischen Gelehrten Anzeiger“: „[...] Gewohnheit d. Indianer in Nordamerika, das Hirnfell d. getödteten Feinde z. Beweise ihres Todes mit sich [zu] führen (Allgem. Gewohnheit aller rohen unkultivirten Nationen, die Leichname d. Feinde z. zerstümmeln, um sich ihres Siegs rü[h]men zu können [...] Der Jude schneidet den erschlagenen Philistern die Vorhaut ab, wie d.

Perser s. Feinden den Bart [...]“. – Georg Wilhelm Petersen war zweiter Hofprediger in Darmstadt und Mitarbeiter der „Frankfurter Gelehrten Zeitung“. – Beiliegend ein von späterer Hand beschriebenes Kuvert..