Engelbert Pernerstorfer

Pernerstorfer, Engelbert

Journalist und Politiker (1850-1918). Eigenh. Brief mit U. Wien. 17.07.1917. ½ S. auf Doppelblatt. 8vo. Mit eh. Kuvert.
$ 132 / 120 € (941371/BN941371)

Geschäftsbrief an den Kohlenhändler Oskar Berl: "danke ich verbindlichst für die Kolensendung [!] u. bitte um gütige Zusendung der Rechnung [...]". - Nach politischen Anfängen im deutschnationalen Kreis um Georg von Schönerer schloss sich Pernerstorfer 1896 der Sozialdemokratischen Deutschen Arbeiter-Partei an. Dort stieg er neben Victor Adler, mit dem er bereits vor dem Bruch mit Schönerer gemeinsam am Linzer Programm von 1882 gearbeitet hatte, zu einer der führenden Persönlichkeiten auf.

Innerhalb der Sozialdemokratie vertrat Pernerstorfer den deutschnationalen Parteiflügel. Von 1901 bis 1917 war er Reichsratsabgeordneter, ab 1907 Vizepräsident des Abgeordnetenhauses. - Auf Briefpapier mit lithogr. Briefkopf. Gefaltet.

buy now

Pernerstorfer, Engelbert

Journalist und Politiker (1850-1918). Eigenh. Brief mit U. Wien. 1 S. 8vo.
$ 198 / 180 € (941372/BN941372)

Auf Briefpapier der Zeitschrift "Deutsche Worte" an einen nicht namentlich genannten Empfänger, eine mögliche Replik auf einen Artikel des Nationalökonomen Julius Platter betreffend: "Weder von Ihnen noch von Schnapper-Arndt höre ich etwas inbezug auf Platters Artikel. Ich würde gerne eine vernünftige Erwägung gegen Platter bringen. Falls Sie noch in Wien sind, besuchen Sie mich vielleicht einmal. Vormittags zwischen 10 u. 12 Uhr bin ich gewönlich [!] zu Hause u. da ich in Ihrer nächsten Nähe wone [!], so macht es Ihnen vielleicht auch keine Schwierigkeit [...]".

- Tatsächlich erschien im Frühjahr 1888 in Pernerstorfers Zeitschrift "Deutsche Worte" die Replik des Statistikers Gottlieb Schnapper-Arndt (1846-1904) auf Julius Platters Artikel "Der Wucher und die Bauern in Deutschland". Platter hatte antisemitische Passagen aus einer Enquete zum Wucher des "Deutschen Vereins für Socialpolitik" unkritisch übernommen. In seiner Replik plädiert Schnapper-Arndt, der selbst Jude war, dafür einzelne Bevölkerungsgruppen nicht allein für soziale Probleme verantwortlich zu machen. Ob sich Pernerstorfer im vorliegenden Brief auf eben diesen Artikel Platters bezieht, muss offen bleiben. - Nach politischen Anfängen im deutschnationalen Kreis um Georg von Schönerer schloss sich Engelbert Pernerstorfer 1896 der Sozialdemokratischen Deutschen Arbeiter-Partei an. Neben Victor Adler, mit dem er bereits vor dem Bruch mit Schönerer gemeinsam am Linzer Programm von 1882 gearbeitet hatte, stieg er zu einer der führenden Persönlichkeiten in der Partei auf. Innerhalb der Sozialdemokratie vertrat Pernerstorfer den deutschnationalen Flügel. Dennoch einte Pernerstorfer und Adler ihre Ablehnung von Schönerers radikalem Antisemitismus. - Die 1881 gegründete Zeitschrift "Deutsche Worte" war ursprünglich ein Publikationsorgan Schönerers, wobei Pernersdorfer als Mitherausgeber und Chefredakteur fungierte. Nach vollzogenem Bruch 1883 wurde Pernerstorfer zum alleinigen Herausgeber, während Schönerer die Zeitschrift "Unverfälschte Deutsche Worte" aus der Taufe hob. - Mit kleineren Randeinrissen und Läsuren..

buy now