Leopold von Orlich

Orlich, Leopold von

Autor und Offizier (1804-1860). Eigenh. Mitteilung mit U. O. O. u. D. 1 S. Qu.-kl.-8vo.
$ 177 / 150 € (60836/BN44654)

An einen namentlich nicht genannten Adressaten mit der Bitte um Zusendung eines "Correkturbogens", "und auch bitte ich, um das heute schon erwähnte, den Anfang meines Manuskripts, der sich noch in ihren Händen befindet". - Leopold von Orlich besuchte das Potsdamer Kadettenhaus und wurde 1822 Leutnant. "Daneben betrieb er historische und geographische Studien, verfaßte historische Werke (u. a. 'Geschichte des preußischen Staates im siebzehnten Jahrhundert', 1838/39) und stand in Verbindung mit Alexander von Humboldt.

Orlich ging auf Staatskosten nach Indien, um am Feldzug der Engländer gegen Afghanistan teilzunehmen, reiste anschließend zu Forschungszwecken durch Indien und veröffentlichte 1843 seine Briefe an Humboldt und Karl Ritter unter dem Titel 'Reise in Ostindien'. 1848 nahm Orlich als Major seinen Abschied und übersiedelte nach England. 1859 erschien sein vielbeachtetes Werk 'Indien und seine Regierung'" (DBE). - Etwas fleckig und mit einem kleinen Stecknadeldurchstich..

buy now