David Fyodorovich Oistrakh

Soviet violinist, 1908-1974

"David Fyodorovich Oistrakh was a Soviet classical violinist, violist and conductor. Oistrakh collaborated with major orchestras and musicians from many parts of the world and was the dedicatee of numerous violin works. He is considered one of the preeminent violinists of the 20th century. During World War II, he was active in the Soviet Union, premiering new concerti by Nikolai Miaskovsky and Aram Khachaturian. In 1949 he gave his first concert in the West – in Helsinki. In 1951 he appeared at the ""Maggio Musicale"" Festival in Florence, in 1952 he was in East Germany for the Beethoven celebrations, then in France and Britain, and eventually, in 1955, he was allowed to tour the United States."

Source: Wikipedia

Oistrach, David

Violinvirtuose (1908–1974). Schallplatte mit eigenh. U. O. O. u. D.
$ 217 / 180 € (12070)

David Oistrach (1908–1974), Violinvirtuose. Schallplatte mit e. U. O. O. u. D. – Aufnahme von Tschaikowskis Konzert für Violine und Orchester D-Dur op. 35 mit dem Philharmonischen Symphonieorchester Moskau.

buy now

Oistrach, David

Violinvirtuose (1908–1974). Schallplatte mit eigenh. U. O. O. u. D.
$ 217 / 180 € (12071)

David Oistrach (1908–1974), Violinvirtuose. Schallplatte mit e. U. O. O. u. D. – Aufnahme von Brahms’ Violinkonzert D-Dur op. 77. – Beiliegend eine nicht signierte Schallplatte einer Aufnahme von Beethovens Violinkonzert D-Dur op. 61 mit David Oistrach als Solisten und dem Radio Symphonieorchester der UdSSR.

buy now

Oistrach, David

Violinvirtuose (1908–1974). 3 eigenh. Briefe mit U. Verschiedene Orte. Zusammen 8 SS. auf 5 Bll. 4to und 8vo. Mit 2 eh. adr. Kuverts. – Beiliegend 4 eh. Br. mit U. seiner Gattin, der Konzertpianistin Tamara Rotarewa (zusammen 8 SS. auf 8 Bll. 4to. Mit 4 eh. adr. Kuverts) sowie 40 Presse-, Konzert- und Tourneephotographien (d.
$ 1,809 / 1.500 € (12493)

In russischer Sprache an den Berliner Magistrats-Konzertagenten und Direktor des Büros der Berliner Festtage Walter Radsey. – Weiters beiliegend mehrere Bll. Zeitungsausschnitte mit Berichten über Oistrach, eine Mappe mit einmontierten Pressestimmen aus Ost- und Westdeutschland (in Hektographie) zu Oistrachs Gastspielreise durch Westdeutschland im Februar und März 1954 (106 SS. auf 55 Bll. 4to) sowie 19 Bll. Einladungen, ms. Anekdoten u. a.

buy now

Oistrach, David

sowjetischer Geiger jüdischer Abstammung, der in der Musikwelt des 20. Jahrhunderts eine bedeutende Rolle spielte (1908-1974). Programm mit eigenh. Unterschrift. Tel Aviv. Quer-8vo.
$ 145 / 120 € (80593)

Oistrach spielte zusammen mit dem Israel Philharmonic Orchestra in Tel Aviv unter dem Dirigat von Serge Baudo (geb. 1927), der ebenfalls signiert hat.

buy now

Oistrach, David

sowjetischer Geiger jüdischer Abstammung, der in der Musikwelt des 20. Jahrhunderts eine bedeutende Rolle spielte (1908-1974). Programm mit eigenh. Unterschrift. Tel Aviv. Quer-8vo.
$ 145 / 120 € (80594)

Signatur auf einem Programmzettel zu einem seiner (?) Konzerte.

buy now