Charlotte [Niese

[Niese, Charlotte

Schriftstellerin (1854-1935)]. Maria Niese, deren Schwester. Eigenh. Postkarte mit U. Altona. 1 S. 8vo.
$ 94 / 80 € (48832/BN31503)

Charlotte Nieses Schwester Maria schreibt an Josef Wesely: "Ihr freundlicher Glückwunsch würde meiner Schwester große Freude gemacht haben. Leider muß ich Ihnen aber mitteilen, daß Charlotte Niese am 8. Dezemeber 35 gestorben ist, nach einem schönen, erfolgreichen u. arbeitsamen Leben."

buy now

Niese, Charlotte

Schriftstellerin (1854-1935). Eigenh. Brief mit U. Hamburg Altona. 4 SS. auf Doppelblatt. Kl.-4to. Mit eh. adr. Kuvert.
$ 105 / 90 € (937980/BN937980)

An Emilie Koberwein, die Enkelin des Schauspielers Heinrich Anschütz: "Ihre freundlichen Worte haben mich sehr erfreut, u. ich danke Ihnen für Ihren lieben Brief. Daß Sie als Wienerin den norddeutschen Erzählungen Geschmack abgenommen haben, höre ich natürlich gern [...] ganz besonders würde ich mich freuen, Sie einmal persönlich kennen zu lernen. Das Leid der Bauerndierndel hat mich auf diese Bekanntschaft ganz neugierig gemacht [...]". - Charlotte Niese war nach längerer Tätigkeit als Lehrerin und nach Reisen durch Italien, die Schweiz und die USA als freie Schriftstellerin in Altona tätig war.

"Nieses historische Romane ('Cajus Rungholt', 1886) und Volks- und Jugenderzählungen ('Aus dänischer Zeit', 2 Bde., 1893), die meist in Holstein und um Hamburg spielen, waren in bürgerlichen Kreisen beliebt. 1924 erschienen ihre Lebenserinnerungen 'Von Gestern und Vorgestern'" (DBE)..

buy now