[Niederlande - Oranien-Nassau].

[Niederlande - Oranien-Nassau].

Ca. 50 Autographen. Verschiedene Orte und Daten. Teilweise unfrisch, kleinere Defekte.
$ 4,117 / 3.500 € (25328)

Niederlande - Oranien-Nassau. Ca. 50 Autographen. Teilweise unfrisch, kleinere Defekte. König Wilhelm II. (e. Manuskript, 8 SS. 4to), Prinz Friedrich (2 eigenh. Briefe m. U., 1790, an seine Mutter Wilhelmine geb. Prinzessin von Preußen), dessen Schwester Prinzessin Friederike Louise (eigenh. Brief m. U., 1790, an dieselbe), Prinz Alexander (2 eigenh. Briefe m. U. an seinen Großvater, König Wilhelm I., 1834), Marie Fürstin zu Wied, geb. Prinzessin von Oranien (Enkelin Wilhelm I., 3 eigenh. Brieffragmente, an ihren Vater, Prinz Friedrich) und ihr Gemahl Fürst Wilhelm (7; 2 eigenh.

Briefe m. U. an König Wilhelm III., 1 eigenh. Brief m. U. an seine Gemahlin sowie Fragmente), ferner Briefe an die Könige Wilhelm I. und Wilhelm II., darunter Prinzessin Marianne von Preußen geb. Prinzessin von Hessen-Homburg (eigenh. Brief m. U. 1842), Großherzog Karl Alexander von Sachsen-Weimar (1842) und Prinz Bernhard (5, 1841/43; dazu 3 Abschriften) und General Ferdinand von Croy-Solre sowie an andere Angehörige des Hauses Oranien-Nassau gerichtete Briefe, darunter Herzogin Helene von Albany geb. Prinzessin von Waldeck (6), Landgräfin Elisabeth von Hessen-Homburg geb. Prinzessin von Großbritannien (2), Landgraf Friedrich von Hessen-Rumpenheim (2) und Prinzessin Friederike von York geb. Prinzessin von Preußen (4). Beiliegend ein von Fürst Friedrich sowie den Prinzen und Prinzessinnen Elisabeth, Luise, Viktor und Wilhelm von Wied unterzeichnetes Verzeichnis wertvollster Bilder "im Schlosse zu Neuwied" (1914), je ein Telegramm der Kaiserin Augusta und der Königin Elisabeth von Rumänien u.a..

buy now