Adolf Nieder

Nieder, Adolf

Bildhauer (geb. 1873). Eigenh. Brief mit U. („A. Nieder“). Essen. 2¼ SS. auf Doppelblatt. 8vo.
$ 165 / 150 € (21414)

Adolf Nieder (geb. 1873), Bildhauer. E. Brief mit U. („A. Nieder“). Essen, 19. März 1913. 2¼ SS. auf Doppelblatt. 8°. – An den Kunsthistoriker und Direktor des Kunstmuseums Essen Ernst Gosebruch (1872–1953): „Falls die Figur nicht ganz gebrochen ist, könnte man den Schaden vielleicht wieder repari[e]ren. [I]ch kann nun leider im Augenblick gar nicht abkommen, da ich sehr eilige Arbeiten für die Synagoge zu liefern habe u. meine Frau einer heftigen Erkältung wegen auch nicht ausgehen kann.

Wenn Sie nun jemand hätten, der mir das zerbrochene Stück überbringen könnte, wäre ich Ihnen wirklich sehr dankbar [...]“. – Adolf Nieder, ehedem ein Schüler von Karl Janssen an der Düsseldorfer Akademie, war als Bildhauer in Düsseldorf tätig. Vgl. Thieme-Becker XXV, 460. – Papierbedingt etwas gebräunt; die Recto-Seite von Bl. 1 mit einer kleinen zeitgen. Notiz..

buy now