Johann [Nestroy

[Nestroy, Johann

Dichter und Schauspieler (1801-1862)]. Obituary. Wien. 1 S. Qu.-gr.-4to. In Passepartout.
$ 1,000 / 950 € (32762/BN26929)

Slightly dusty; mounted on cardboard.

buy now

Nestroy, Johann

Dichter und Schauspieler (1801-1862). Eigenh. Brief mit U. Wien. 2½ SS. auf Doppelblatt. 8vo. Mit eh. adr. Kuvert und rotem monogrammiertem Lacksiegel.
$ 4,738 / 4.500 € (942111/BN942111)

An den Grazer Schauspieler und Theaterdirektor Karl Remmark (1802-1886): "So brillant es mir mit meinem Gastspiel gieng, so übel ergieng es mir in meinem Häuslichen. Krankheit über Krankheit in meiner Familie bis zur Stunde. Morgen darf die Frau zum erstenmahle nach beynahe fünfwöchentlichem Krankenlager auf eine Stunde das Bett verlassen, Mittwoch darf sie eine Stunde ausfahren, und somit ist kein Zweifel, daß Sie bis zum Samstag pe[r] Schnellzug nach Gratz wird reisen können. Mittwoch Abends wird unsere Zofe vorausgesendet, um in unserer Wohnung das Nöthige zu ordnen.

Ich selbst reise - (um Alles zu inspicieren, und ein Paar Kisten, welche ankommen werden, in Empfang zu nehmen) - Mittwoch den 12ten März mit dem Frühzug nach Gratz, komme gegen Abend an, und ersuche Dich deßhalb, in erprobter Freundschaft, mir im Hotel 'Erzherzog Johann' ein Zimmer zu bestellen, 1ster Stock, vorne hinaus[,] bey meiner Ankunft gehörig geputzt, mit einem Wort, Alles eines so hohen Gastes würdig [...]". - Das Kuvert mit ausgeschnittener Briefmarke..

buy now

[Nestroy, Johann

Dichter und Schauspieler (1801-1862)]. Partezettel. Graz. 1 S. Qu.-4to.
$ 1,579 / 1.500 € (942113/BN942113)

Der aus Wien gebürtige Dichter verstarb am 25. Mai in Graz infolge eines Schlaganfalls; nach Überführung seiner Gebeine nach Wien wurden diese am Währinger Friedhof beigesetzt und fanden schließlich 1881 zusammen mit den sterblichen Überresten seiner Lebensgefährtin Marie Weiler in einem Ehrengrab auf dem Wiener Zentralfriedhof ihre letzte Ruhestätte. - Etwas angestaunt und fleckig und mit kleinen Einrissen in den Faltungen.

buy now

Nestroy, Johann

Dichter und Schauspieler (1801-1862). Autograph signature on wrapper cover of: Medea. Ein Trauerspiel in drei Aufzügen und in Versen von Ernst Legouvé in italienischer Übersetzung von Josef Montanelli. (Paris. 34 SS. Bedr. blaue Originalbroschur. 8vo.
$ 5,265 / 5.000 € (942114/BN942114)

German-Italian libretto for Legouvé's "Medea" adaptation which premiered on 18 February 1858 at the Carl-Theater in Vienna's Leopoldstadt district, where Nestroy served as director from 1854 to 1860. The actors' names are corrected by hand, and Nestroy signed the secretary's presentation note for the board of censorship. The censor passed the text without any changes; his handwritten endorsement is at the end of the text. The performance with Adelaide Ristori in the title role marked the beginning of a series of twelve shows staged by the Italian theatrical company of Luigi Bellotti-Bon (1820-83).

Nestroy's contribution to the play's success was noted in the press (cf. Die Presse no. 40, 19 Feb. 1858, p. 2). - Corners of upper cover carefully repaired..

buy now

sold

 
Nestroy, Johann

Eigenh. Brief mit U.
Autograph ist nicht mehr verfügbar

To the management of the Royal Court Theater in Stuttgart, requesting the opportunity to give a guest performance. - Slightly browned due to paper, otherwise fine.


Nestroy, Johann

Eigenh. Brief m. U.
Autograph ist nicht mehr verfügbar

Draft for the "6th scene" (as noted near the upper edge of the recto page) of Nestroy's Cinderella parody "Nagerl und Handschuh, oder Die Schicksale der Familie Maxenpfutsch". Some textual departures from the printed version (see below). - Slight edge defects and tears to folds.