Johann Daniel Ferdinand Neigebaur

Neigebaur, Johann Daniel Ferdinand

Schriftsteller (1783-1866). Eigenh. Brief mit U. Breslau. 24.05.1853. 1 S. auf Doppelblatt. 8vo.
$ 291 / 280 € (937985/BN937985)

An einen namentlich nicht genannten Adressaten: "Da ich eben Gelegenheit habe, schickte ich Ihnen Etwas für Ihre Sammlung mit der Bitte mich der gnädigen Frau zu empfehlen [...]". - "Mit einer fast unüberschaubaren Liste von z. T. umfangreichen Publikationen gehörte Neigebaur zu den produktivsten, damals vielgelesenen Autoren. Sein literarisches Œuvre umfaßt kameralistische und statistische Werke, verwaltungsjuristische Schriften, in denen er die preuß. anhand seiner Kenntnisse der franz.

Verwaltungspraxis überprüfte, juristische Handbücher und Kompilationen für die Rechtspraxis, historische und landeskundliche Werke mit volksaufklärerischem Einschlag, Reisehandbücher, Belletristik, Kompilationen von Richtlinien für die preuß. Schulverwaltung, kirchenkritische Werke, Parodien auf die Memoiren des Fürsten Pückler-Muskau sowie politische Flugschriften" (NDB XIX, 47f.)..

buy now