Wilhelm Nagel

Nagel, Wilhelm

Gynäkologe (1856–1937). 2 eigenh. Vorlesungsankündigungen mit U. („W. Nagel“). Berlin. Zusammen (1+1=) 2 SS. auf 2 Bll. Qu.-gr.-8vo.
$ 117 / 100 € (17214)

Wilhelm Nagel (1856–1937), Gynäkologe. 2 e. Vorlesungsankündigungen mit U. („W. Nagel“). Berlin, 1891 und 1899. Zusammen (1+1=) 2 SS. auf 2 Bll. Qu.-gr.-8°. – Bekanntgabe von Ort und Zeit einiger Lehrveranstaltungen, darunter „Geschichte der Geburtshilfe“ und „Cursus der geburtshülflichen Operationslehre“. – Wilhelm Nagel promovierte über „Die Entwicklung der Extremitäten der Säugethiere“ und wurde nach einer Tätigkeit als praktischer Arzt in Hoyer Assistent an der Geburtshilflich-Gynäkologischen Klinik der Charité in Berlin, wo er sich 1889 für Geburtshilfe und Gynäkologie habilitierte.

Er verfaßte u. a. „Gynäkologie für Ärzte und Studierende“ (1904). – Beide Bll. etwas gebräunt und mit kleinen Stecknadeldurchstichen sowie Spuren alt entfernter Büroklammern; ein Bl. mit kleinen Montagespuren verso. – Beiliegend ein Blatt mit zeitgen. Notizen zum Verfasser..