Heinrich von Mühler

Mühler, Heinrich von

preußischer Kultusminister und Politiker (1813–1874). Brief mit eigenh. U. („vMühler“). Berlin. ½ S. auf Doppelblatt. Folio. Mit eh. Adresse (Faltbrief).
$ 169 / 150 € (44594)

An Geheimrat Wachs, den Direktor des Hebammeninstituts zu Wittenberg, mit Dank für die Zusendung von dessen Abhandlung „über den Wittenberger Kaiserschnitt von 1610“. – Heinrich von Mühler war Initiator einer neuen Schulordnung und einer der maßgeblichen Verfasser der neuen evangelischen Kirchenordnung der (damals vereinten) Provinz Preußen. – Etwas angestaubt und mit kleinen Randläsuren; Bl. 2 mit Ausschnitt durch Siegelbruch (dieses wohlerhalten).

buy now

Mühler, Heinrich von

Staatsmann (1813-1874). Gedr. Rundschreiben mit eigenh. Ergänzungen und U. sowie einer weiteren U. von Reichskanzler Theobald von Bethmann Hollweg. Berlin. 1 S. 4to.
$ 508 / 450 € (937864/BN937864)

"Euer Wohlgeboren / beehren wir uns in der Anlage einen Abdruck des Programms und des Statuts des Central-Ausschusses für die innere Mission der deutschen evangelischen Kirche ergebenst zu übersenden. Was wir beabsichtigen, das Feld der Aufgabe, die Mittel, mit denen dasselbe beherrscht werden soll, und der Geist, in dem wir uns an eine so umfassende Arbeit wagen, wird Ihnen aus diesen Actenstücken offenbar werden [...] Zu diesem Zwecke wenden wir uns voll Vertrauen an Euer Wohlgeboren. Euer Wohlgeboren ersehen aus dem Programm und dem Statute, daß der Central-Ausschuß, um zu einer lebenskräftigen Wirksamkeit zu gelangen, vor Allem der Hülfe von Agenten bedarf, die ihm aus dem Kreise ihrer persönlichen Anschauung eine umfassende Kenntniß der vorhandenen Bedürfnisse, ihrer tiefer liegenden Ursachen und der dagegen wirksamen Heilmittel zuführen, die ihm die helfenden Kräfte und Thätigkeiten, seien es persönliche, geistige oder materielle Mittel, zu gemeinsamer Arbeit sammeln helfen, und die ihn mit ihrem Rath und ihrer Erfahrung bei den weiteren Fortschritten auf dem begonnenen Wege unterstützen [...]"..

buy now